Leistungsbeschreibung zur Reiseversicherung

Camper-Reiseschutz

  • Reise-Rücktrittsversicherung

    Wenn Sie aus einem versicherten Grund von einer Reisebuchung zurücktreten oder eine Reise verspätet antreten, ersetzen wir Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten bzw. die Hinreise- Mehrkosten. Versicherte Gründe sind z. B.:
    • schwere Unfallverletzung inkl. Vermittlungsentgelt 100,– EUR
    • unerwartete und schwere Erkrankung
    • Tod
    • Verlust des Arbeitsplatzes
    • Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses
    • Arbeitsplatzwechsel
    • Kurzarbeit
    Bei Umbuchung (bis 42 Tage vor Reiseantritt) erfolgt eine Erstattung der Umbuchungsgebühren bis max. 30,– EUR pro Person / Objekt ohne Angabe eines versicherten Grundes. Bei Umbuchung aus einem versicherten Grund erstatten wir bis zur Höhe der Stornokosten.

    Selbstbehalt! Der Selbstbehalt beträgt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 75,– EUR je Arrangement.
  • Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)

    Leistet für zusätzliche Rückreisekosten bei vorzeitiger oder verspäteter Rückreise und bei Reiseabbruch innerhalb der 1. Hälfte (max. innerhalb der ersten 8 Reisetage) der Reise den vollen, später den anteiligen Reisepreis und erstattet die nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt. (Selbstbehalt siehe Reise-Rücktrittsversicherung). Versicherte Gründe sind z. B.:
    • schwere Unfallverletzung
    • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod
    • Verlust des Arbeitsplatzes, Arbeitsplatzwechsel
    • Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses, Kurzarbeit
  • Camper-Innenraum-Schutz

    Bietet Versicherungsschutz bei Beschädigung des Innenraumes und des fest eingebauten Inventars des für die Reise gemieteten Wohnmobiles oder Wohnwagens. (Versicherungssummen und Selbstbehalt analog Selbstbehaltsausschluss-Versicherung).

  • Reisegepäck-Versicherung

    Versicherungssumme: 6.000,– EUR
    Selbstbehalt: 0,– EUR

    Mitversicherte Sachen:
    • Sachen des persönlichen (nicht beruflichen) Reisebedarfs, die während einer Reise mitgeführt werden.
    • Wertsachen: Pelze, Schmucksachen, Edelmetallgegenstände, Laptops ohne Software sowie Foto-, Film- und Videoapparate jeweils mit Zubehör sind insgesamt je Schadenfall bis zu 2.500,– EUR mitversichert.
    • Brillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte, Musikinstrumente, Audio Player und tragbare DVD-Player jeweils mit Zubehör sind je Schadenfall bis max. 250,– EUR mitversichert.
    • Golf- und Tauchausrüstungsgegenstände, Wellenbretter, Surfbretter, Segelsurfgeräte sowie Fahrräder jeweils mit Zubehör sind je Schadenfall bis max. 500,– EUR mitversichert.
    Versicherte Gefahren:
    • Schäden durch Brand, Explosion oder Elementarereignisse am Reisegepäck, an Sportgeräten oder Wertsachen
    • Schäden bei Verkehrsunfällen am Reisegepäck, an Sportgeräten oder Wertsachen
    • Strafbare Handlungen Dritter am Reisegepäck, an Sportgeräten oder Wertsachen
  • Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV)

    Sie erstattet Ihnen bei Beschädigungen am Mietfahrzeug bzw. Totalverlust des Mietfahrzeuges während der Mietdauer den von einem Kraftfahrzeugvermieter belasteten Selbstbehalt.

    Geltungsbereich: Europa
    Folgende Versicherungssummen stehen zur Auswahl:
    1.000,– EUR, 1.500,– EUR oder 2.000,– EUR
    Selbstbehalt: Erstattung des über den Betrag von 250,– EUR hinausgehenden Selbstbehaltes.
    Versicherte Fahrzeuge: Wohnmobil, Wohnwagen

    Nicht versicherte Sachen: Bar- und Küchengeräte, Dachkoffer, Funkrufempfänger, hydraulische Ladebordwand, Markisen, Multifunktionsgeräte (Audio-, Video- und/oder Telekommunikationsgeräte inkl. Zubehör), Navigations- und ähnliche Verkehrsleitsysteme, auch kombiniert z.B. mit Radio, sowie Spezialaufbauten und Vorzelte.